Personalentwicklung, eine neue Ära im Personalmanagement

Für Geschäftsführung und Personalverwaltung, denn HEALTHY TEAM verifiziert die Gesundheit Ihrer Teamkultur. 

Herzlich Willkommen! Reduzieren Sie die Einbußen Ihrer Organisation mit der  Verifizierung.

Der Team-Kit verifiziert (von lat. veritas ‚Wahrheit‘ und facere ‚machen‘) Ihre Organisation als HEALTHY TEAM.

In drei Schritten, Prüfung, Training und Transformation, verifiziert der Team-Kit die Gesundheit Ihrer Organisation.

Ihr Beleg für gesunde Teamkultur

Als verifizierte Organisation können Sie sich als HEALTHY TEAM bezeichnen und publikumswirksam damit werben. Es steht für die Anerkennung von Exzellenz im Personalmanagement Ihres Teams.

Sie profitieren von diesen Vorteilen als attraktiver Arbeitgeber. Das verbessert die Aussenwahrnehmung Ihrer CSR-Initiativen und intern steigern Sie durch positive Selbstwahrnehmung die Zusammenarbeit im Team.

Deswegen steht das Logo von HEALTHY TEAM für die kontinuierliche Erfüllung der Aufgaben in der gesundheitsorientierten Personalentwicklung:

 Prüfung

 Trainings

 Transformation

Vorteile der Verifizierung

Ist-Prüfung und Empfehlung für Ihr Personalmarketing

Zusammenstellung CSR-Initiativen inkl. Arbeitgeber-Portrait

Verifizierungsurkunde inkl. individuellen Team-Score

Offizielle Verleihung der Verifizierungsurkunde

Verbesserung des Betriebsklimas durch gesunde Teamkultur

Steigerung der Identität

Entwicklung der Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter

Exzellenz für Personalentwicklung

 

Abhängig von Ihrer Teamstärke, dauert die Verifizierung unterschiedlich lange.

Wählen Sie das richtige Paket für Ihr Team!

Expansion

Für mehr als 30 Mitarbeiter.

Auf Anfrage:

Etablierung

Für bis zu 30 Mitarbeiter.

2300 Euro

Wachstum

Für bis zu 20 Mitarbeiter.

2000 Euro

Einführung

Für bis zu 10 Mitarbeiter.

1500 Euro

Profitieren Sie von Vergünstigungen

Die Verifizierung als HEALTHY TEAM wird steuerlich gefördert, weil die betriebliche Vorbeugung von Krankheiten und Verletzungen einen großen Beitrag zur Mitarbeitergesundheit leistet. Die Leistungen fallen unter §§ 20 und 20a Abs. 1 i. V. mit § 20 Abs. 1 Satz 3 SGB V. Hierzu zählen z.B.:

  • Bewegungsprogramme
  • Ernährungsangebote
  • Suchtprävention
  • Stressbewältigung

Seit dem 1. Januar 2008 wird die Förderung Ihrer Mitarbeitergesundheit zudem unbürokratisch steuerlich unterstützt. Immerhin 500 Euro kann Ihre Organisation pro Mitarbeiter und Jahr seither lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren.

  Innovatives, einfaches Messverfahren

Mit dem ⌀Team-Koeffizienten bekommen Sie ein Werkzeug, dass Sie ohne Folgekosten für sich nutzen können.

  Verbessert Teamwork

Testen Sie mit dem kostenlosen Schnelltest Ihr Team.

  Kompatibel mit Ihrer Personalentwicklung

Im Informationsgespräch klären wir die Vorgehensweise für Ihr Team.